Freitag, 24.Januar 2020




Unsere Vermittlungen.

Gestern ist Ella zu einer Familie mit erwachsenen Kindern und zwei Hunden nach Lorscheid vermittelt worden

Dika ist ebenfalls zu einer Familie mit erwachsenen Kindern vermittelt worden. Sie lebt jetzt als Einzelkatze mit Freigang in Bengel.

 


 

Unsere Neuzugänge.

 

Niome ist eine Fundkatze aus Niederöfflingen, die bereits seit ca. 2 Wochen dort umherläuft.
Der Tierarzt schätzt sie aus 15 Jahre +, sie ist kastriert aber weder tätowiert, noch gechippt und wiegt nur 2100 Gramm.
Die  Blutwerte ergaben schlechte Schilddrüsenwerte und sie ist FIV-positiv. Niome ist eine ganz liebe und sollte als Wohnungskatze gehalten werden. Sie hat schon einiges in ihrem Leben mitgemacht, denn ihr Brustbein muss mal gebrochen sein, denn es ist nicht richtig verwachsen und steht etwas heraus.


 

Gabriella (li.), Greta (li. unten) und Gwen (unten) sind die drei angekündigten Katzen aus Gemünd.
Wie Gladys sind sie bereits am Montag kastriert, entwurmt, entfloht und gechippt worden.
Alle vier gehen heute zum Impfen, testen und zur Altersbestimmung.


 

Leider ist Keks eben wieder zurückgekommen. Das viel dem Besitzer sehr schwer, aber er muss jetzt plötzlich für 6 Monate ins Ausland und er hat niemanden, der Keks solange aufnehmen könnte.
Er wäre ein Traumkater und er ist sich sicher, dass Keks sehr schnell ein schönes Zuhause finden wird.
Keks ist Anfang August 2018 geboren, negativ getestet, kastriert Freigang, Katzen und Kinder gewöhnt.


 

Lieber Hr. Kordel und Mitarbeiter/Innen des Tierheims.
Zunächst ein gutes neues Jahr für Sie Alle und weiterhin viel Energie und Freude bei ihrer aufopferungsvolle Arbeit für die Tiere. Ich wünsche besonders auch Ihren Tieren ein gutes neues Zuhause.
Hurly ist nun schon seit dem 16.12.2016 bei uns und es geht ihr zu unserer Freude weiterhin richtig gut. Sie liebt ihre Freiheit und das Herumräubern draußen, kommt aber dann auch wieder gerne ins Warme zum Kuscheln auf ihren Lieblingsplätzen.
Zu meiner Freude wartet sie meist mittags draußen auf mich, wenn ich von der Arbeit komme und kommt mir maunzend entgegen gelaufen- das sind dann richtige Glücksmomente!
Hurly ist eine super Mischung: selbstbestimmt, freiheitsliebend, treu, vertrauensvoll, immer wieder unsere Nähe suchend. 
Eine Geldspende ist unterwegs, Futter kann ich auch demnächst vorbei bringen.
Viele Grüße Hurly und Familie 


 

Leider noch eine schlechte Nachricht zum Schluss.

Am Wochenende hat eine Tierfreundin eine tote Katze in Zell / auf der Barl gebunden
Es war ein kastrierter Kater, getigert, nicht tätowiert oder gechippt.
Wir haben sie zu unserem Tierart gebracht, wo sie eingeäschert und auf einer Wiese verstreut wird.




shadow