Dienstag, 11. Februar 2020




Unsere Vermittlungen.

Heute Vormittag sind Neal und Elsa zusammen zu einer Familie mit Haus, Garten und zwei Hunde nach Berenbach gegangen.

Das Kaninchen Roxy ist zu unserer ehemaligen Sunny nach Grenderich vermittelt worden.

Und morgen Abend geht die scheue Katze Witonia als Zweitkatze zu einem jungen Kater.

 


Unsere Neuzugänge.

 

Leider ist Bruno (6) wieder zurück.
Er wurde mitte Dezember in einen ruhigen Haushalt vermittelt und war dort Einzelkatze. Trotzdem verstecket er sich bis zum Schluss unterm Bett oder hinterm Schrank, Er lies sich dort streicheln und genoss das auch sichtlich, traute sich aber noch nicht mal aufs Klo, wenn er nicht freie Bahn hatte.
Die Leute kontaktierten uns mehrfach aber alle unsere Vorschläge brachten nichts. Dann versuchten wir es mit einem netten Kameraden, da Bernd auch aus einem haushalt mit mehreren Katzen kam. Momo und Bruno, dass funktionierte gar nicht. Nach Absprache mit mir, kam Bruno gestern zurück. Er schien trotz eigentlich perfekter Voraussetzungen, sich doch nicht wohlzufühlen.


 

 

Hallo und guten Tag.

Wir wollten uns kurz einmal melden, und ihnen mitteilen wie es Gladys unserem "Püppchen " geht. Unsere Katze hat sich sehr schnell bei uns eingelebt und macht einen glücklichen Eindruck. Auch wir sind sehr happy und würden sie nicht mehr hergeben. Als Anhang ein paar Fotos. Nochmals vielen Dank und alles Gute für sie und ihr Eifeltierheim.

Viele Grüße aus Röhl, Leo, Lindi und Kurt.





shadow