Hunde


Wie Sie bereits aus der Presse erfahren haben, dürfen wir aus Lärmschutzgründen in Altrich keine Hunde unterbringen.
Hier versuchen wir dieses Problem durch eine Haus-zu-Haus Vermittlung zu lösen. Dies ist uns auch schon mehrfach erfolgreich gelungen.

Wir möchten ein Ansprechpartner für die Menschen sein, die umständehalber Ihren Hund abgeben müssen oder in naher Zukunft einem Tier ein neues Zuhause geben möchten.

Hierfür versuchen wir durch einen Hinweis auf dieser Seite oder telefonisch dem Mensch und seinem Tier zu Helfen.



 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Ich bin Lotta , eine 10 Monate alte Straßengöttin aus Griechenland. Ich bin sooooo süß und kuschelig, sagt Pflegefrauchen, aber auch ein kleiner wilder Watz. Was meint sie nur damit? Klar brauch ich noch ein bisschen Unterstützung und Erziehung. Ich will ja gerne noch lernen, damit meine Familie auch froh ist mit mir, so wie ich mit ihnen. Schlau bin ich allemal! Ich wiege 12,5 kg und bin ca. 40 cm groß. Viel größer werde ich auch nicht mehr werden. Ich könnte auch zu Kindern, zu einem Zweithund, sowie zu einer Katze. Ah, noch was.... ich bin gechipt und geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Mit der Kastration möchte Pflegefrauchen noch etwas warten bis ich etwas älter und reifer bin. Möchtet Ihr mich kennen lernen? Dann meldet euch bei Frau Zimmer 0175/9397538  

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Balu (Beagle-Labrador-Mischling, Rüde (kastriert), geb. 09/2012)
Balu mag Kinder und Menschen aller Art sehr gern. Einen Hundefreund an seiner Seite findet er auch super. Er ist eine absolute Schmusebacke und am liebsten bei allen Unternehmungen seiner Menschen dabei. Ab und an (vor allem draußen) kommt auch ein wenig Sturheit zum Vorschein, dies erfordert eine klare und konsequente Führung. Balu kennt die Grundkommandos, im Freilauf sollte er an der Schleppleine geführt werden, da seine Nase gern Spuren aufnimmt und er dann gerne mal seine Erziehung "ausblendet" (Beaglekenner wissen um dieses Phänomen ;) ). Im Haus ist er sehr ruhig und unauffällig, liegt zufrieden auf seiner Decke und ist für Schmuseeinheiten jederzeit zu haben :)
Balu ein liebenswerter Rüde im besten Alter. Mit anderen Hunden ist er gerne zusammen und zeigt sich stets gesellig, er mag Autofahren und liebt lange Spaziergänge in der Natur.
Gern hätte er einen (eingezäunten) Garten, in dem er sich so richtig ohne Leine austoben kann und durch Suchspiele sowie Kopf- und Nasenarbeit gefordert ist, das findet er ganz großartig!
Kontakt: D. Schmitz, 0162 4131731 oder chridoschmitz@web.de

 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Timmi, männlich, 1 Jahr, ca. 30 cm Schulterhöhe.
Lieber, kleiner, verspielter, offener, junger Hund. Zur Zeit lebt Timmi mit Kindern, Katzen, anderen Hunden, freilaufenden Hühnern zusammen. Mit den Kindern zeigt Timmi sich stets sanft und lieb. Mit jedem ihm bekannten Hund im Rudel kommt er gut zurecht. Vor fremden Menschen und Hunden, die draußen entgegenkommen, hat er erst einmal Angst und diese werden deshalb vorsichtshalber angebellt. Hier braucht und sucht er Sicherheit und Schutz bei seinen Menschen. In diesen Situationen braucht er Übung und eine ruhige, gelassene Führung von seinen Leuten. Im Garten ist er wachsam und meldet, wenn sich jemand nähert.
Melanie Hölzle 0160/7741196

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Lakota, männlich, kastriert, geb. 4/2017. Der junge Rüde ist freundlich zu allen Menschen und Hunden. Katzen ok. Kinder machen ihm Angst dann geht er lieber auf Abstand. Wenn Lakota etwas tut, was er nicht sollte, z.B. eine Wildspur verfolgen, reicht ein strenger Blick oder ein ernstes Wort, um ihn davon abzubringen. Ein Hund mit einem sehr sensiblen feinen Wesen. 
Lakota ist gehbehindert. Er läuft hier beim Spaziergang problemlos mit, wobei man aber auf Pausen achten sollte. Eine Runde täglich reicht ihm völlig aus, wenn er dazu einen Garten hat, in dem er auch gerne seine Zeit verbringt. Wer gibt Lakota trotz Behinderung ein schönes Plätzchen, gerne auch als Zweithund...
Melanie Hölzle 0160-7741196.

 


Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Luzie, weiblich, kastriert, 10 Monate.

Wir haben Luzie im Alter von 6 Monaten aus einem Tierheim übernommen, wo sie mit weiteren 700 Welpen untergebracht war. Sie war sehr schlecht auf den Menschen sozialisiert und ließ 2 Wochen keinen Kontakt zu. Mittlerweile ist sie in unserer Familie eine liebenswerte lustige Hündin  die altersgemäß noch viel Blödsinn im Kopf hat. Sie lebt hier mit Kindern  Katzen, weiteren Hunden und freilaufenden Hühnern zusammen und zeigt sich sehr sensibel, unterwürfig und pflegeleicht. Bei fremden Menschen ist sie allerdings skeptisch. Menschen, die behutsam auf die zugehen und ihr Zeit geben, vertraut sie innerhalb kurzer Zeit, lässt sich von diesen anfassen und sucht den Kontakt. Vor Menschen, die zu stürmisch oder " dominant" auf sie zu gehen hat sie Angst und versucht diese zu "kneifen". Wir suchen für die liebe Luzie einfühlsame Menschen, die es schaffen ihr Vertrauen zu gewinnen und sie gleichzeitig sensibel in ihre Schranken weisen können, da sie dies altersgemäß zurzeit noch fordert. Draußen läuft sie, weitab von Straßen, immer ohne Leine und ist jederzeit abrufbar. An fremden Hunden kann man sie gut vorbeiführen, aber genau wie bei Menschen braucht sie auch bei fremden Hunden Zeit, diese kennen zu lernen.

Melanie Hölzle 0160/7741196

 

 


Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Louis, ein Hund mit einem ganz feinen Wesen. Im Grunde gibt es über ihn nichts negatives zu berichten. Er ist unendlich froh und dankbar über jede Form der Zuneigung. Zu Kindern, kleine als auch große ist er zärtlich und stets sanft. Beim Spazieren läuft er stets ohne Leine mit und ist folgsam. Er lebt hier im Rudel mit Rüden und Hündinnen und ist mit allen sehr sozial und verträglich. Katzen findet er nicht gut. Da er Arthrose in den Beinen hat, fallen lange Gassirunden weg. Er bekommt keine Medikamente. Louis ist 11 Jahre.

Melanie Hölzle 0160/7741196

 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Axel ist 11 Jahre alt. Er ist lieb, umgänglich, kann alleine bleiben, geht gerne spazieren, verträglich mit anderen Hunden. Er ist taub, daher sollte man ihn draußen an der Schleppleine führen. Ein Garten sollte vorhanden sein, da er gerne draußen ist. Kein Stadthund, da er dies nicht kennt. Auch für Hundeneulinge geeignet.

Melanie Hölzle 0160/7741196

 


 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Dogge Diego wird im August 9 Jahre, er ist geimpft, gechipt und kastriert. Diego wurde abgegeben wegen Sterbefall, er ist total traurig und versteht im Moment die Welt nicht mehr. Er ist verträglich und sehr menschenbezogen und für sein Alter noch fit. Wir suchen für den Senior noch ein liebevolles Zuhause.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347


 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Dringend neues Zuhause gesucht.
Meine Boxerhündin akzeptiert meine kleinen Hunde nicht mehr.
Es ist diese Woche zu einem sehr gefährlichen Beißvorfall gekommen und die Stimmung unter den Hunden ist gekippt. Ich muss sie getrennt halten. Deshalb sehe ich mich gezwungen, Elma (so heißt sie) woanders hin zu geben. Sie sollte nur zu hundeerfahrenen Menschen.
Sie ist zu Menschen lieb, wenn sie ihre Ängste abgelegt und Vertrauen gefasst hat, sehr anhänglich und verschmust und sensibel. Aber mit anderen Hunden geht es leider gar nicht.
Außerdem hat sie Jagdtrieb. Sie ist knapp 2 Jahre alt und gesund. 
Meine Kontaktdaten sind: Marita Pietzonka, 06550-960711, 54687 Arzfeld.

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Bobby 2 Jahre alter Harzer Fuchs hat den größten Teil seines Lebens nur an der Kette oder im Stall verbracht. Er war total verfilzt deshalb wurde er komplett geschoren. Bobby geht bei uns in die Hundeschule um auch andere Artgenossen kennen zu lernen. Er sucht eine Familie die mit ihm die Hundeschule weiter besucht damit er auch weiterhin mehr Artgenossen kennen lernt. Mit Menschen hat Bobby kein Problem aber er muss halt viel lernen weil er noch nie ein Haus/Wohnung von innen gesehen hat

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Odin 3 1/2 Jahre alter Husky - Mix geimpft, gechipt wird noch kastriert.
Er wurde wegen Zeitmangel abgegeben.
Odin sucht sportliche Leute die ihm viel Bewegung und Auslauf ermöglichen, was er leider bis jetzt nicht hatte.
Er hat Jagdtrieb und sollte deshalb nicht ohne Leine geführt werden.
Odin sucht sich seine Artgenossen selbst aus, was bei unkastrierten Rüden auch schon mal zu Rangeleien führen kann. Er ist zur Zeit in der Hundeschule wo er soziales Verhalten lernen muss. Wir suchen deshalb nicht nur sportliche Leute sondern auch Hundeerfahrene.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Denny 10 Monate geimpft, gechipt, kastriert. Denny wurde abgegeben wegen Überforderung, er ist seinem Alter entsprechend sehr lebhaft und leider nicht erzogen. Er ist verträglich mit Artgenossen aber will natürlich die erste Geige spielen, Hundeschule ist auf jeden Fall wichtig. Mit Menschen hat er kein Problem, sollte aber nicht, wegen seinem Temperament zu kleinen Kindern. Denny sucht eine sportliche Familie, die viel mit ihm unternimmt und ihn auslastet.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Toni Mischling im Februar 5 Jahre alt geworden, geimpft, gechipt, kastriert. Laila seine Freundin auch Mischling 2 Jahre alt, geimpft, gechipt, wird noch kastriert. Beide sind verträglich, verspielt und anhänglich. Sie hatten in ihrem vorigen Zuhause wenig Zuwendung, waren sich größtenteils selbst überlassen und lebten nur draußen. Hundeschule wäre angebracht, weil Beide keine Leine kennen.

Zu Menschen sind sie anfangs zurückhaltend weil sie unsicher sind, aber wenn sie einen kennen sind sie sehr freundlich und verschmust. Wir suchen ein liebevolles Zuhause, sie müssen nicht zusammen bleiben, sondern können auch einzeln vermittelt werden.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Benni Jagdterrier ca. 7-8 Jahre alt sucht auch ein neues Zuhause. Benni hatte bis jetzt nicht das große Los gezogen, weil er fast sein ganzes Leben im Zwinger verbracht hat. Wir suchen Menschen mit Zeit und Erfahrung, er ist für sein Alter topfit. Benni hat seiner Rasse entsprechend Jagdtrieb, den man aber gut korrigieren kann. Wir suchen eine Familie, die sich die Zeit nimmt, mit ihm zu arbeiten und ihm noch ein neues Zuhause gibt.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347


Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Thorin Schäferhund - Mix, 4 Jahre alt, geimpft, gechipt wird noch kastriert, er hat sein Zuhause verloren, weil sein Frauchen schwer erkrankt ist. Thorin ist unsicher und zurückhaltend, er geht zur Zeit in die Hundeschule in der er auch schon ein bisschen sicherer geworden ist. Wir suchen eine Familie, die ihm ein neues Zuhause geben.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

 

 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen.
Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns!
Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Hunter

Paten gesucht!


Hunter ist ein ca. 12 jähriger großer und kräftiger Schäferhund. Gewicht fast 50 kg.
Er ist ein ausgebildeter Blindenführhund.
Der Besitzer von ihm ist leider plötzlich verstorben.
Hunter bei seiner Lieblings Beschäftigung Stöckchen, manchmal sind es auch Stämme, durch die Gegend zu tragen.

Info Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347


1

shadow