Hunde


Wie Sie bereits aus der Presse erfahren haben, dürfen wir aus Lärmschutzgründen in Altrich keine Hunde unterbringen.
Hier versuchen wir dieses Problem durch eine Haus-zu-Haus Vermittlung zu lösen. Dies ist uns auch schon mehrfach erfolgreich gelungen.

Wir möchten ein Ansprechpartner für die Menschen sein, die umständehalber Ihren Hund abgeben müssen oder in naher Zukunft einem Tier ein neues Zuhause geben möchten.

Hierfür versuchen wir durch einen Hinweis auf dieser Seite oder telefonisch dem Mensch und seinem Tier zu Helfen.



 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Gina, weiblich, 6 Monate, winzig klein.

Gina zeigt noch viel Unsicherheit gegenüber Menschen, was auf mangelnde Sozialisation zurückzuführen ist. Ihrer Bezugsperson gegenüber zeigt sie sich sehr selbstbewusst, lustig und verspielt. Den großen, als auch den kleinen Hunden im Rudel, welche ihr bekannt sind, tritt sie sehr selbstbewusst und sozial entgegen. Wir suchen für die kleine Hundedame Menschen, die es schaffen ihr Vertrauen zu gewinnen, aber sie auch mit Geduld und Ruhe in ihre Schranken weisen können, damit sie sich nicht zum klischeehaften "Kleinhundwadenbeisser" entwickelt. Sie kann bei richtiger Führung in dem Alter noch vieles aufholen. Wegen ihrer Nervosität vermitteln wir sie nicht zu kleinen Kindern. Ein zweiter gelassener Hund im Haus wäre von Vorteil.
Melanie Hölzle 0160/7741196

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Lakota, geb. 4/2017, männlich, kastriert, Schäferhund- Mischling.

Lakota ist eine liebe  freundliche, treue Seele mit Schäferhundtemperament. Er ist in einem Zwinger aufgewachsen, wo er bis jetzt noch nicht soviel kennenlernen durfte. Trotzdem ist er sehr aufgeschlossen und neugierig. In Situationen, die er nicht kennt wird er unsicher, hier braucht er die Unterstützung seiner Bezugsperson. Bei ruhigem, bestimmenden Umgang, ist er leicht zu führen.

Lakota ist gehbehindert, weshalb für ihn keine langen Spaziergänge in Frage kommen. Er selber kommt gut mit seiner Behinderung zurecht und ist ein lustiger Kerl, der kein Mitleid, sondern Führung durch fröhliche Menschen sucht.

Melanie Hölzle 0160/7741196

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Hank, männlich, kastriert, 6 Jahre, Mischling.
Wir haben Hank von einem großen Tierheim übernommen, wo er als einer von vielen tausend schwarzen Hunden keine Chance auf Vermittlung hatte.
Hank ist ein sehr gutmütiger Typ, der allerdings bei zu viel Fürsorge dazu neigt, eigenständig zu handeln. Für ihn suchen wir Menschen, die einen Hund als solchen respektieren, und ihn in seine Bahnen lenken. Er lebt zur Zeit problemlos mit Hündinnen und Rüden zusammen. Bei fremden, dominant auftretenden Rüden hat er Schwierigkeiten sich unterzuordnen. Freilaufende Hühner ignoriert er, Katzen sind ok, wenn man ihn kontrolliert. Draußen, beim Spazieren lässt er sich zur Zeit noch von jedem Mäuseloch ablenken, und ist noch nicht kontrollierbar, weshalb er zur Zeit mit der Schleppleine unterwegs ist. Er befindet sich deswegen im Training. Bis zum zuverlässigen Abrufen wird allerdings noch einige Zeit vergehen.
Melanie Hölzle 0160-7741196

 


Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

 

Luzie, 6 Monate, weiblich, wiegt jetzt ca 10 kg, Endgewicht schätzungsweise 15 kg bis max 20 kg,Terriermischling.

Luzie braucht ein bisschen Zeit um Vertrauen zu fassen, daher möchten wir Sie als Zweithund zu einem gut sozialisierten anderen Kollegen vermitteln. Katzen sind ok. Kleine Kinder sollten nicht im Haus sein, da sie sich schnell verunsichern lässt. 

Wenn sie ihrer Bezugsperson vertraut, ist sie sehr lieb, anhänglich, verspielt und verschmust.

Melanie Hölzle 0160 - 7741196

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Mira, weiblich, kastriert, 4 Jahre. Die liebe Hündin hatte einen Autounfall und wurde deshalb von ihrer Familie verlassen. Sie hat ein terriertypisches Wesen, ist äußerst lieb, fürsorglich und anhänglich ihren Menschen gegenüber, mit einem starken Willen. Katzen hat sie gelernt zu tolerieren und nur noch mit einem bösen Blick zu strafen. Wenn Besuch kommt, ist sie wachsam, sie lässt sich jedoch gut Händeln. Kinder in der Familie, die sie respektieren und vorsichtig mit ihr umgehen, sind ok. Zurzeit ist sie hier ein steter Begleiter, man kann sie überall problemlos mitnehmen. Aufgrund des Autounfalls hat sie mehrere OPs am Hinter- und Vorderlauf überstanden. Mit dem hinteren Bein läuft sie gut, mit dem vorderen Bein humpelt sie stark. Laut Tierklinik ist sie fertig therapiert, mehr kann man für sie nicht tun. Aufgrund dessen fallen für sie lange Spaziergänge weg. Muskelaufbau mit kleineren Gassi-Runden sind trotzdem ein muss!
Melanie Hölzle 0160/7741196

 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.


Mila, 8 Jahre, weiblich, kastriert.

Die große Kangalhündin wurde in einem rumänischen Tierheim mit 2 Welpen abgegeben. Die Welpen sind noch vor Ort verstorben. Mila hatte einen kindskopfgroßen Gesäugetumor, der in einer Notoperation entfernt wurde. Die Hündin hat überlebt und bekommt jetzt die Möglichkeit auf einen neuen Start ins Leben.

Mila ist unbeschreiblich lieb und hat ein sehr gutmütiges Wesen. Ein Grundstück, auf dem sie rennen kann, wäre toll. Sie ist sehr genügsam und froh über einen warmen Platz im Haus.
Sie lebt zur Zeit bei uns in Morbach, von wo aus sie in ihre endgültige Familie weitervermittelt wird. 

Melanie Hölzle 0160/7741196

 

 


Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Louis, ein Hund mit einem ganz feinen Wesen. Im Grunde gibt es über ihn nichts negatives zu berichten. Er ist unendlich froh und dankbar über jede Form der Zuneigung. Zu Kindern, kleine als auch große ist er zärtlich und stets sanft. Beim Spazieren läuft er stets ohne Leine mit und ist folgsam. Er lebt hier im Rudel mit Rüden und Hündinnen und ist mit allen sehr sozial und verträglich. Katzen findet er nicht gut. Da er Arthrose in den Beinen hat, fallen lange Gassirunden weg. Er bekommt keine Medikamente. Louis ist 11 Jahre.

Melanie Hölzle 0160/7741196

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Rotwald, männlich, kastriert  ca 4 Jahre. 

Charakterhund mit Charaktergesicht. Wenn er seine Menschen ins Herz geschlossen hat, dann für immer und ewig, bedingungslos. Sturkopf. Liebt Spaziergänge und Faulenzen. Kommt mit allen Hunden gut klar, wenn er sie kennengelernt hat. Liebt einjährige Kinder, von denen er sich einiges gefallen lässt. Hasst es, alleine zu bleiben, da er meint, ohne ihn läuft es nicht. Misstrauisch Fremden gegenüber. Absolut treue Seele, den man liebt, wenn man ihn kennt.

Melanie Hölzle 0160-7741196

 

 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Axel ist 11 Jahre alt. Er ist lieb, umgänglich, kann alleine bleiben, geht gerne spazieren, verträglich mit anderen Hunden. Er ist taub, daher sollte man ihn draußen an der Schleppleine führen. Ein Garten sollte vorhanden sein, da er gerne draußen ist. Kein Stadthund, da er dies nicht kennt. Auch für Hundeneulinge geeignet.

Melanie Hölzle 0160/7741196

 


 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Dogge Diego wird im August 9 Jahre, er ist geimpft, gechipt und kastriert. Diego wurde abgegeben wegen Sterbefall, er ist total traurig und versteht im Moment die Welt nicht mehr. Er ist verträglich und sehr menschenbezogen und für sein Alter noch fit. Wir suchen für den Senior noch ein liebevolles Zuhause.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347


 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Dringend neues Zuhause gesucht.
Meine Boxerhündin akzeptiert meine kleinen Hunde nicht mehr.
Es ist diese Woche zu einem sehr gefährlichen Beißvorfall gekommen und die Stimmung unter den Hunden ist gekippt. Ich muss sie getrennt halten. Deshalb sehe ich mich gezwungen, Elma (so heißt sie) woanders hin zu geben. Sie sollte nur zu hundeerfahrenen Menschen.
Sie ist zu Menschen lieb, wenn sie ihre Ängste abgelegt und Vertrauen gefasst hat, sehr anhänglich und verschmust und sensibel. Aber mit anderen Hunden geht es leider gar nicht.
Außerdem hat sie Jagdtrieb. Sie ist knapp 2 Jahre alt und gesund. 
Meine Kontaktdaten sind: Marita Pietzonka, 06550-960711, 54687 Arzfeld.

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Bobby 2 Jahre alter Harzer Fuchs hat den größten Teil seines Lebens nur an der Kette oder im Stall verbracht. Er war total verfilzt deshalb wurde er komplett geschoren. Bobby geht bei uns in die Hundeschule um auch andere Artgenossen kennen zu lernen. Er sucht eine Familie die mit ihm die Hundeschule weiter besucht damit er auch weiterhin mehr Artgenossen kennen lernt. Mit Menschen hat Bobby kein Problem aber er muss halt viel lernen weil er noch nie ein Haus/Wohnung von innen gesehen hat

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Odin 3 1/2 Jahre alter Husky - Mix geimpft, gechipt wird noch kastriert.
Er wurde wegen Zeitmangel abgegeben.
Odin sucht sportliche Leute die ihm viel Bewegung und Auslauf ermöglichen, was er leider bis jetzt nicht hatte.
Er hat Jagdtrieb und sollte deshalb nicht ohne Leine geführt werden.
Odin sucht sich seine Artgenossen selbst aus, was bei unkastrierten Rüden auch schon mal zu Rangeleien führen kann. Er ist zur Zeit in der Hundeschule wo er soziales Verhalten lernen muss. Wir suchen deshalb nicht nur sportliche Leute sondern auch Hundeerfahrene.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Albin ist ein freundlicher Hund, der auch mit Kindern gut umgehen kann. Er ist sehr aktiv und möchte auch geistig ausgelastet werden. Zur Zeit lebt Albin als Zweithund und es wäre schön für ihn, wenn er auch sein neues Leben wieder mit einem Artgenossen teilen könnte.
Fremde Hunde pöbelt er an der Leine an, was sich mit etwas Training aber wahrscheinlich schnell in den Griff kriegen lassen würde. Die Tierhilfe Rhein Hunsrück  würde die zukünftigen Halter auf Wunsch kostenfrei beim Training unterstützen.
Alles in allem ist Albin ein sehr eigenständiger aber liebenswerter und freundlicher Hund, der auch gerne mal mit seiner Bezugsperson kuschelt und schmust.
Bei Interesse bitte melden: evamarialibera@tierhilfe-rhein-hunsrueck.de, Tel. 06763 – 960559

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Benni Jagdterrier ca. 7-8 Jahre alt sucht auch ein neues Zuhause. Benni hatte bis jetzt nicht das große Los gezogen, weil er fast sein ganzes Leben im Zwinger verbracht hat. Wir suchen Menschen mit Zeit und Erfahrung, er ist für sein Alter topfit. Benni hat seiner Rasse entsprechend Jagdtrieb, den man aber gut korrigieren kann. Wir suchen eine Familie, die sich die Zeit nimmt, mit ihm zu arbeiten und ihm noch ein neues Zuhause gibt.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen. Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns! Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Thorin Schäferhund - Mix, 4 Jahre alt, geimpft, gechipt wird noch kastriert, er hat sein Zuhause verloren, weil sein Frauchen schwer erkrankt ist. Thorin ist unsicher und zurückhaltend, er geht zur Zeit in die Hundeschule in der er auch schon ein bisschen sicherer geworden ist. Wir suchen eine Familie, die ihm ein neues Zuhause geben.

Weitere Infos: Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347

 

 

Unser Tierheim darf aus Lärmschutzgründen keine Hunde aufnehmen.
Die abgebildeten Hunde sind nicht bei uns!
Bitte rufen sie bei den angegebenen Telefonnummern an.

Hunter

Paten gesucht!


Hunter ist ein ca. 12 jähriger großer und kräftiger Schäferhund. Gewicht fast 50 kg.
Er ist ein ausgebildeter Blindenführhund.
Der Besitzer von ihm ist leider plötzlich verstorben.
Hunter bei seiner Lieblings Beschäftigung Stöckchen, manchmal sind es auch Stämme, durch die Gegend zu tragen.

Info Fr. Maus, Tel. 06597-3135 oder 0175-2750347


1

shadow